Heische Aktionen



„Heischeaktion“ 2018

der Baiersbronner Waldgeister

Spendenübergabe an die Johannes-Gaiser-Werkrealschule Baiersbronn 

Der Erlös der diesjährigen „Fasnachts-Heischeaktion“ kam der Johannes-Gaiser-Werkrealschule in Baiersbronn zu Gute.  Die Freude war auf beiden Seiten groß, als der Spendenscheck in Höhe von 1033,33 Euro von den Vertretern der Waldgeister an Schulleiter Oliver Balle und Herrn Helber, Lehrer und Schriftführer des Fördervereins, übergeben werden konnte.

Mit der Spende will der Förderverein weiterhin dort unbürokratisch helfen, wo Unterstützung gebraucht wird, und wo z.B. ein Zuschuss benötigt wird um verschiedene Projekte und Aktionen der Schule umzusetzen.

 

Das „ Heischen“ ist ein alter Fasnachtsbrauch aus den Anfängen der Fasnacht, als sich die „einfachen Leute“ mit Lumpenkostümen verkleidet haben und Gaben in Form von Lebensmittel gefordert  ( geheischt) haben, um damit arme und kranke Angehörige zu unterstützten.

 

Dieser Brauch wurde von den Waldgeistern auf die heutige Zeit übernommen, und so konnte die bereits 7. Fasnachts- Heischeaktion durchgeführt werden, der Erlös kommt jeweils sozialen Projekten und  Einrichtungen in Baiersbronn zu Gute kommen.

 

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Bürger und Gäste, die sich so zahlreich an der Spendenaktion beteiligt haben, und ganz besonders an die vielen Gastronomiebetriebe, die die „ heischenden Narren“ so herzlich empfangen haben und diese Aktion unterstützt haben.


 

Bei der Jahreshauptversammlung am 25.03.2017 wurde das Ergebnis der 

  

Spendenheischeaktion der diesjährigen Fasnachstkampagne bekanntgegeben.

 

Zuvor hatte der Narrenrat den Spendenerlös von 1444,€ an den Leiter des Therapiezentrums

 

Osterhof in Klostereichenbach, Herrn Martin Schmid übergeben.

 

Die Spendenübergabe erfolgte im Osterhof, hier konnte Herr Schmid den Waldgeistern einen

 

sehr interessanten Einblick in die Arbeit des Therapiezentrums geben.

 

Vielen Herzlichen Dank an alle Gastätten ,Hotels und Bürger und Bürgerinnen die uns bei

 

unserer Heische Aktion so toll unterstütz haben.